RX bip - der Tandem Drachen

Klares Konzept und einfach zu Starten.

Technische Daten
Segelfläche 21,0m2
Nasenwinkel 120
Spannweite 10,82m
Streckung 5,6
Doppelsegelanteil 30%
Segellatten (oben) 16
Gewicht 33,5 kg
Einhängegewicht (min./max.) 153-217
Länge verpackt 5,65 m
Kurzpacklänge 4,15 m

 Feedback von Peter (Zodn):

"Schon beim ersten Aufbauen viel mir das klare Konzept und die saubere Verarbeitung auf. Das verwendete Material macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Dazu Speedbar, Aerosafe, verstärktes Achterliek, das zauberte ein Dauergrinsen in mein Gesicht. Auch vom Gewicht her ist er nicht schwerer wie mein aktueller Hochleister :-). 

Der RX ist sehr einfach zu starten und das große Trapez tut das seinige dazu das der Passagier den Piloten nicht stört.

Die leichte Hecklastigkeit ist kein Problem und man ist es ja sowieso von den Sologeräten gewöhnt. Die Abhebestrecke würde ich als kurz bezeichnen. Ich habe den Vogel die ersten beiden Male solo in Bassano und Garmisch geflogen und habe mich sofort wie zuhause gefühlt. Er fliegt sehr sauber, reagiert gut auf Steuerimpulse und ist super spurtreu im Schnellflug. Das Landen ist tiefenentspannt und der Punkt zum Rausdrücken einfach zu finden. So hatte ich schon beim ersten Flug in Bassano so viel Vertrauen zu dem Vogel das ich mit einem halben Meter Höhe über die Wohnmobile einflog um dann noch vor dem Gardenrelais zum Stehen kam :-).

Bei der Zuladung hat man mit leichten Passagieren das Gefühl man ist alleine unterwegs. Um so mehr man sich der Maximallast nähert desto aufmerksamer sollte man sein, alleine schon wegen dem hohen Gewicht das man bewegen muss. Ist aber Alles in Allem kein Problem. Vermeiden sollte man meiner Meinung nach den Vogel überladen zu fliegen, ist ja auch nicht erlaubt. Da wird das Ganze schon sehr Anspruchsvoll.....

Fazit: immer wieder gerne, bin top zufrieden mit dem Gerät und genieße jeden Flug :-)"

VK - Preis EUR 4.940,00 (inkl. 19% MwSt)